Bittorrent benutzen

Wie benutze ich Bittorrent?

Lade Dir zunächst einen aktuellen Client für Bittorrent herunter (Client Download). Ob du dich für den offiziellen oder experimentellen Client entscheidest ist derzeit noch egal. Wir ziehen den experimentellen vor, da dieser zusätzliche Up-/Download-Kontrolle bietet, sowie weitere Details/Statistiken zum entsprechenden Download (#Up/Downloader). Für Linux bietet sich unter anderem MLdonkey an (deutsche MLdonkey-FAQ), der neben Bittorrent verschiedene andere Netzwerke unterstützt.

Suche Dir dann auf einer der Bittorrent-Link-Seiten einen Torrent (Datei-Link) aus, den du downloaden willst. Öffne den Link auf jeden Fall mit einem LINKS-Klick, denn klickst du mit rechts, saugst du nicht die Datei sondern die Info-Datei zum Torrent. (Wenn du diese *.torrent Datei speichert, kannst du den Download auch damit wieder resumen). Nach dem Linksklick öffnet sich ein neues Fenster. Gib dort das Zielverzeichnis an, in welches du die Datei speichern willst. Anschließend öffnet sich ein kleines Fenster und der Download startet. Jetzt heißt es nur noch warten. Mit BT zum Glück sehr kurz ;)

!!! WICHTIG - WICHTIG - WICHTIG !!!
Lass das Download-Fenster bitte auch nach der Fertigstellung des Downloads solange wie möglich offen, d.h. share den Torrent weiterhin. Sonst kann kein anderer mehr die Datei komplett herunterladen. Das würde das Ende von BT bedeuten!

Warum startet der Download nicht, nachdem ich einen Link angeklickt habe?

Hierbei handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen "alten Link", also eine Datei, die kaum noch geshared wird. Wenn eine Datei weit verbreitet ist, ist Bittorrent DAS Filesharing-Tool um die Datei schnell zu bekommen. Sobald die User den Download der Datei beendet haben UND das Fenster schliessen, wird die Datei nicht mehr geshared. Die einzige Möglichkeit besteht hier darin, einen User zu finden, der die Datei hat und dir erlaubt, mit ihm zu connecten, damit du die Datei komplett herunterladen kannst.

Wieso stoppt der Download bei xx%?

Diese Fehlermeldung erscheint, wenn eine Datei nicht mehr im Netzwerk zur Verfügung steht. Wir haben z.B. die Situation, dass 2 User die Datei zur Hälfte heruntergeladen haben, und 1 User die Datei bereits komplett besitzt. Wenn nun dieser User Offline ist bzw. den Download geschlossen hat, wenn du anfängst die Datei herunterzuladen, wirst du zunächst von den 2 Usern saugen, und dann (genau wie die 2) den Download nicht fertigstellen können, da im Bittorrent-Netzwerk allen die zweite Hälfte des Downloads fehlt. Damit dies nicht passiert und die Torrents NICHT sterben, lasst euer Download-Fenster solange wie möglich offen.

Natürlich kann es nicht schaden, zu probieren, ob nicht später jemand Online geht, der die fehlenden Teile zum Download anbietet (Resuming).

Wie kann ich resumen / den Download wiederaufnehmen?

Um einen abgebrochenen / nicht beendeten Download fortzuführen (Resumen / Resuming), klicke den Downloadlink erneut an und wähle zum Speichern des Downloads das Verzeichnis, in dem bereits der unfertige Download liegt. Die Datei wird erkannt und der BT-Client überprüft, wieviel schon heruntergeladen wurde. Bittorrent setzt an diesem Punkt den Download fort. Wenn der Client wieder bei 0% resumed, hast du einfach nicht genug heruntergeladen gehabt, dass eine Fortsetzung des Downloads funktioniert (z.B. nur wenige MB). Falls dies nicht der Fall sein sollte, überprüfe, ob du nicht ein falsches Verzeichnis für das Resuming angegeben hast.

MUSS ich Uploaden wenn ich Downloade?

JA. "Geben und Nehmen" sind im Client Programm! Natürlich liesse sich das umgehen, aber wir wollen ja nicht nur leechen, sondern auch etwas geben. Was passiert, wenn nur noch Leecher teilnehmen, sieht man bei eDonkey 2000 - das Netzwerk stirbt.

Kann ich den Upload einschränken / kontrollieren?

JA. Dafür benötigst du aber den experimentellen Client (Client Download). Natürlich wird dabei auch der Download begrenzt.

Wieso geht der Download nicht schneller / mehr Up als Download?

Wenn der Download absolut lahmt, kann dies mehrere Möglichkeiten haben:
 

  • Der Grund für die meisten Beschwerden mit einem geringen Download ist der eigene geringe Upload. Mit Bittorrent muß geshared werden. Je mehr du hochlädst, desto mehr laden dir hoch.
  • Du bist nur mit wenigen Usern verbunden oder nur wenige User sharen die Datei, die du herunterladen willst. Weniger User können dir natürlich nicht soviel hochladen als viele User, die eine Datei sharen.
  • Bittorrent und Filesharing-Clients wie eDonkey 2000 / emule behindern sich gegenseitig. Wenn du also Bittorrent optimal nutzen willst, gib ihm die volle Bandbreite und dein Download klettert in unbekannte Höhen.

Wo sind die Dateien, die ich mit Bittorrent heruntergeladen habe?

Die Dateien, die momentan heruntergeladen werden, liegen in dem Verzeichnis, dass du vor dem Download eines Torrents angeben musstest. Tipp: Wenn du die Datei/Dateien manuell nicht finden kannst, nutze die Suchfunktion deines Betriebssystems und nutze bei der Suche sogenannte Wildcards (*).

Firewall & Ports

Für die Kommunikation mit dem Tracker (Server) nutzt der Client Port 6969 und die Ports 6881-6889 (Incoming) um mit anderen Clients zu kommunizieren. Für ausgehende Verbindungen (Outgoing) nutzt er freie Ports von 1025-65535. Um Bittorrent betreiben zu können, müssen diese in deiner Firewall zwangsläufig freigeschalten werden.

Folgende Ports musst du freischalten:

Ports Outgoing Incoming Warum?
6969 x x Kommunikation mit Tracker
6881-6889   x Kommunikation mit anderen Clients
1025-65535 x   Up- und Download

 

Wie finde ich Torrents (Bittorrent-Links) ohne Linkseiten zu benutzen?

Gar nicht. Bittorrent benötigt Links, sogenannte Torrents, um einen Download zu starten. Eine Übersicht mit Seiten mit BT-Links -> BT-Links.

Wie verbinde ich mich mit einem Tracker (Server)?

(Demnächst)

Wie kann ich meine Bittorrent-Dateien in mldonkey importieren?

(Demnächst)

Was bedeutet "Tracker Error" / (der Download stoppt)?

Ein "Tracker Error" besagt, dass der Tracker (Server) derzeit offline ist. Dies ist meist nur vorübergehend, versuch daher den Download später wiederaufzunehmen (Resuming).

 

exclusivs:
eMule-MoDs .:. Kademlia-MoDs .:. Server.Met .:. eMule-Web .:. eMule-Anleitung .:. eMule-Archiv .:. allnews.de .:. eMoogle.de .:. BitTorrent
NovaLinks .:. allDivX .:. T-Mule .:. Trojaner-Board .:. eMule .:. sysProfile .:. eMule-Kademlia .:. eMule-Server .:. Bittorrent
Hostex .:. iFone .:. eMoogle-Archiv .:. TBoard-Archiv .:. Beschreibungen.com .:. eBoards .:. eFone .:. Cyankali .:. Googeln

als Startseite

zu Favoriten

weiterempfehlen